Open post
Angebissen

LAVB-Hauptgeschäftsführer Andreas Koppetzki bei „Angebissen“ – dem rbb-Angelpodcast

„Brandenburg und Angeln, das ist Kulturgut!“ sagt Andreas Koppetzki, Hauptgeschäftsführer des Landesanglerverbandes Brandenburg in Episode 34 von „Angebissen“, dem rbb-Angelpodcast. Themen bei dem Gespräch mit Frieder Rößler und Eric Mickan waren unter anderem „Catch & Release“, „Entnahmefenster“, „Online-Angelkarten“ und nach welchen Kriterien Fische besetzt werden. Zudem erklärte er, warum die […]

WeiterlesenMore Tag
Open post

Pressemitteilung: „Der LAVB besetzt diesen Mittwoch rund eine Million Glasaale“

Am 10. März 2021 werden Brandenburger Angler rund eine Million Glasaale in Verbandsgewässer aussetzen. Die kleinen Aale kommen aus Südfrankreich von der Atlantikküste. Querverbauungen der Flüsse verhindern ihren natürlichen Auf- und Abstieg. Die Aale werden nur in diejenigen Gewässer gesetzt, welche die Abwanderung der Aale zu ihren Laichgebieten in der […]

WeiterlesenMore Tag
Open post
Transparenzregister

Transparenzregister – Kein Betrug aber Ballast

Seit der letzten Woche finden Vereinsvorsitzende in ihren Briefkästen einen Gebührenbescheid über die Jahresgebühr für die Führung des Transparenzregisters vom Bundesanzeiger Verlag. Aufgrund der vielen Anfragen ob es sich um einen Betrugsversuch handelt, obwohl die Gesamtgebühr mit 11,52 Euro relativ gering anmutet, möchte der Landesanglerverband Brandenburg e.V. hier umfassend aufklären. […]

WeiterlesenMore Tag
Open post
Hegetag

Im Februar kein zentraler Hegetag des Landesanglerverbandes

Traditionell ruft der Landesanglerverband jedes Jahr erneut auf, das zweite Februarwochenende landesweit zur Gewässer- und zur Gewässerrandstreifenpflege zu nutzen. Jedes Jahr beteiligen sich an dieser Aktion mehrere tausend Anglerinnen und Angler. Die Corona-Pandemie zwingt uns nun mit dieser Tradition zu brechen und zum gegenwärtigen Zeitpunkt auf einen zentral organisierten brandenburgweiten […]

WeiterlesenMore Tag
Open post

Die zeitliche Einschränkung des Angelns wird durch eine räumlich begrenzte Ausübung abgelöst

Seit Samstag, den 9. Januar 2021, ist die vierte Verordnung über befristete Eindämmungsmaßnahmen aufgrund des SARS-CoV-2-Virus und COVID-19 im Land Brandenburg in Kraft. Sie bietet uns die Möglichkeit, die nächtliche Einschränkung der Ausübung der Angelfischerei, in der Zeit von 22.00 Uhr bis 5.00 Uhr, wieder aufzuheben. Gleichzeitig tritt jedoch die […]

WeiterlesenMore Tag

Posts navigation

1 2 3 4 33 34 35
Scroll to top