PM Verbandstag

Pressemitteilung: 32. Verbandstag des LAVB in Rangsdorf

Brandenburg ist seit jeher ein Anglerland. Das Angeln liegt in der Tradition der Menschen hier. Unser Bundesland ist gesegnet mit vielen attraktiven Gewässern und nirgendwo in Deutschland ist es so einfach, angeln zu gehen wie hier. Der Landesanglerverband Brandenburg steht mit 94.515 Mitgliedern in mehr als 1.200 Vereinen für diese große Angeltradition.

10.000 neue Mitglieder fanden in den letzten zwei Jahren den Weg in unsere Angelvereine. Das zeigt, Angeln liegt weiterhin im Trend. Angeln entschleunigt in einer immer hektischer werdenden Zeit. Beim Angeln kann man Natur erleben und dazu noch ein gesundes Lebensmittel fangen. Angeln ist nachhaltig, sensibilisiert die Sinne und verbindet die Menschen. Angeln ist ein Quell purer Freude und das ultimative Erlebnis in unserer zivilisierten Welt.

Zum diesjährigen nunmehr 32. Verbandstag des Landesanglerverbandes Brandenburg am 30. April 2022 im Hotel Van der Valk dürfen wir Brandenburgs Ministerpräsident Dr. Dietmar Woidke als Gast begrüßen. Er wird zusammen mit LAVB-Präsident Günter Baaske die Auszeichnung der „Märkischen Anglerkönige“ 2021 vornehmen und die Angler, die ins Ehrenbuch des Landesanglerverbandes Brandenburg eingetragen oder mit der Ehrenurkunde ausgezeichnet werden, würdigen.

Dr. Dietmar Woidke ist seit vielen Jahren den Anglern in Brandenburg und dem Landesanglerverband Brandenburg e.V. sehr eng verbunden. Auch im aktuellen Koalitionsvertrag der Landesregierung aus SPD, CDU und Bündnis 90/Die Grünen wird auf das Thema Angeln unter dem Punkt „Fischerei“ auf Seite 73 explizit eingegangen.

„Die Koalition wird die nachhaltige Bewirtschaftung der natürlichen Fischbestände in Flüssen und Seen durch die Erwerbsfischerei und die organisierte Anglerschaft unterstützen. […] In den Entwicklungskonzeptionen im Rahmen der FFH-Managementplanung ist auch der fischereiliche und naturschutzfachliche Sachverstand der organisierten Anglerschaft einzubeziehen und angemessen zu berücksichtigen.“

Nach zwei coronabedingten schwierigen Jahren blicken wir positiv in die Zukunft. Auch dieses Zeichen wollen wir an diesem Tag aussenden.

Ansprechpartner:

Andreas Koppetzki
Hauptgeschäftsführer des Landesanglerverbandes Brandenburg e.V.
Tel.: 0173 8771709
E-Mail: a.koppetzki@lavb.de

© Foto: alfa27 / Adobe Stock

Scroll to top