Mit Video: Lachs-Besatz in der Dömnitz

Seht in untenstehendem Video, wie sechs Monate alte Junglachse in die Dömnitz entlassen werden. Die Aktion ist Teil des Wiederansiedlungsprojektes des Landesanglerverbandes in Kooperation mit dem Institut für Binnenfischerei Potsdam-Sacrow (IfB) von Lachs und Meerforelle in Brandenburg. Besonders stark engagiert sich dabei der Verein „Fario“ e.V.

In der nächsten Ausgabe des „Märkischen Anglers“ werden wir uns dem Wiederansiedlungsprojekt mit einem ausführlichen Artikel widmen. Der Lachs ist der „Fisch des Jahres“ 2019. Ziel ist es, wieder sich selbst reproduzierende Lachs- und Meerforellenbestände in geeigneten Gewässersystemen Brandenburgs zu realisieren.

Weitere Informationen zu dem Projekt findet Ihr auf der Homepage des Vereins und des IfB sowie in der dazugehörigen Broschüre des Ministeriums für Ländliche Entwicklung, Umwelt und Landwirtschaft des Landes Brandenburg.

© Foto: Marcel Weichenhan, Video: Mirko Beutling (Fario e.V.), Musik: „A Great Comeback“ / Dag Reinbott / https://www.terrasound.de
Scroll to top