Fangmeldungen ab sofort auch online möglich

Ab sofort findet Ihr auf unserer Homepage eine Alternative zum Fangbeleg in Papierform. Gemäß  § 1.6. der Gewässerordnung des Landesanglerverbandes Brandenburg definiert sich die Online-Meldung als ein vom LAVB vorgebendes Muster.

Zur Nutzung bedarf es einer gültigen E-Mail-Adresse sowie einer eimaligen Anmeldung und Aktivierung des Endgerätes. Wir bitten auch um Beachtung der weiterführenden Hinweise auf der Seite.

Klickt direkt auf die Startseite!

Wir empfehlen allen Nutzern die Speicherung der Seite als Shortcut bzw. im Schnellstart des mobilen Endgerätes. Um das Formular aufrufen zu können, klickt einfach auf die Startseite der Homepage und dann findet Ihr auf der rechten Seite den Menüpunkt „Fangmeldung“. Zum Formular kommt Ihr auch hier.

Wir wünschen allen Anglern ein kräftiges Petri Heil, damit die Online-Fangmeldung auch kräftig genutzt werden kann!

© Foto: Marcel Weichenhan (LAVB)
Scroll to top