Dr. Gero Hocker ist der neue Präsident des Deutschen Fischerei-Verbandes

Heute wurde Dr. Gero Hocker auf der Mitgliederversammlung in Berlin einstimmig  zum neuen Präsidenten des Deutschen Fischerei-Verbandes (DFV) gewählt.

Hocker ist unter Anglerinnen und Anglern kein Unbekannter. In einer vielbeachteten Rede vor dem Landtag in Niedersachsen hat Hocker die Gängelung der Angler und Jäger durch die rot-grüne Landesregierung kritisiert.

Der Landesanglerverband Brandenburg gratuliert ihm ganz herzlich zu seinem neuen Amt.

Hintergrund Deutscher Fischerei-Verband

Der Deutsche Fischerei-Verband ist der Zusammenschluss aller deutschen Fischereisparten und arbeitet für die Hochseefischerei, die Kutterfischerei, die Binnenfischerei, die Aquakultur und die Angler. In den Vereinen und Verbänden der deutschen Fischerei organisieren die Mitglieder ihre Interessenvertretung auf nationaler und europäischer Ebene.

Scroll to top