Angeln ist mehr, als Fische aus dem Wasser zu ziehen…

Wir sind zu Gast beim Angelverein Alt Stahnsdorf. Auf der Festwiese an gleichnamigen See haben sich neben vielen Anglern des Vereins auch unser Präsident Gunter Fritsch sowie der Minister für Ländliche Entwicklung, Umwelt und Landwirtschaft des Landes Brandenburg, Jörg Vogelsänger, und der Landrat des Landkreises Oder-Spree, Rolf Lindemann, versammelt.

„Angeln in Brandenburg ist mehr, als Fische aus dem Wasser zu ziehen. Angeln in Brandenburg ist Naturschutz aus Tradition.“

v.l.n.r.: Minister Jörg Vogelsänger, LAVB-Präsident Gunter Fritsch, Rolf Lindemann, Landrat des Landkreises Oder-Spree

Die Worte, die unser Präsident wählte, sind goldrichtig. Natürlich wollen wir Angler in erster Linie unserem wunderschönen Hobby nachgehen, doch dazu gehört auch, dass wir uns um unsere Gewässer kümmern. Überall im Land Brandenburg wurden daher heute Aktionen von den Anglern gestartet, um unsere Gewässer in einem guten Zustand zu erhalten.

„Wir Angler leisten einen großen Beitrag zur Hege und Pflege der Natur. Es geht aber auch darum deutlich zu machen, dass sich der Minister und der Landrat für die Angler interessieren. Eine solche Vernetzung ist wichtig für uns.“ (Gunter Fritsch)

„Vereine und gerade die Angelvereine sind bedeutsam für unser Land. Denn die Angler sind die wahren Naturschützer.“ (Jörg Vogelsänger)

„Wenn wir uns mit der Natur identifizieren und das zum Hobby machen, ist das sehr wertvoll.“ (Rolf Lindemann)

„Gerade in ländlichen Gebieten sind es die Angelvereine, die den sozialen Zusammenhang fördern.“ (Andreas Koppetzki)

Der Angelverein Alt Stahnsdorf hat 62 Mitglieder. Dazu kommen 15 Kinder und Jugendliche, erzählt uns Alexander Ludwig, stellvertretender Vorsitzende des Angelvereins.

Heute wurden am Alt Stahnsdorfer See die Uferbefestigungen erneuert – zwei ganze LKW-Ladungen Mulch wurden ausgebracht, Äste beschnitten, ein Fahrrad geborgen, Wasserproben durchgeführt und weitere Aufräumarbeiten erledigt.

Der heutige Hegetag hat gezeigt, wir Angler sind Nutzer der Natur und schützen sie gleichermaßen. Über die weiteren Aktionen im Land berichten wir in der neuen Ausgabe des „Märkischen Anglers.“

In der untenstehenden Bildergalerie seht Ihr einige Eindrücke von heute. Wenn Ihr weitere Bilder aus Euren Vereinen habt, schickt diese an unseren Chefredakteur unter: m.weichenhan@lavb.de.

Presseschau

TV-Beitrag von den Kiesgruben Vogelsang rbb ab Minute 25:09

Printbeiträge aus Brandenburg an der Havel Meetingpoint-Brandenburg, Alt Stahnsdorf MOZ, weiterführend auch hier, Eisenhüttenstadt MOZ, Gusow-Platkow MOZ, Frankfurt/Oder MOZ, Lübben/Groß Wasserburg Lausitzer Rundschau.

Pressemitteilung des Ministeriums für Ländliche Entwicklung, Umwelt und Landwirtschaft auf dem Agrar-Presseportal sowie eine Liveticker-Meldung in der Online-Ausgabe der BZ, in der Jörg Vogelsänger den „Einsatz der Angler beim Gewässerschutz“ würdigt.

© Bilder: Marcel Weichenhan (LAVB)
Scroll to top