Stellenausschreibung

Das Team des LAVB sucht Verstärkung!

Der Landesanglerverband Brandenburg sucht Verstärkung für sein Team. In der Hauptgeschäftsstelle in Saarmund sind zwei hauptamtliche Stellen neu zu besetzen. Im folgenden sind beide Ausschreibungen aufgeführt.

Stellenausschreibung Veranstaltungsmanagement

Der Landesanglerverband Brandenburg e.V. schreibt die Stelle eines Mitarbeiters für Veranstaltungsmanagement ab sofort aus.

Ihre Hauptaufgaben
  • Planung, Organisation und Durchführung aller Angel,- sowie Castingveranstaltungen des LAVB e.V.
  • Erteilung von Hegeaufträgen für die Verbandsgewässer
  • Erstellung/ Layout verbandsinterner Druckerzeugnisse
  • Fuhrparküberwachung
  • Grundstücksflächenmanagement
Ihr Profil
  • ein abgeschlossenes Hochschulstudium in einer einschlägigen Fachrichtung
  • gültiger Fischereischein nach § 17 Abs. 1 Ziffer 2 BbgFischG oder eines anderen Bundeslandes
  • Affinität zur Angelfischerei
  • sicherer Umgang mit Adobe Photoshop o.ä. Gestaltungsprogrammen sowie gute MS-Office Kenntnisse
  • Organisationstalent, hohe soziale Kompetenz im Umgang mit Menschen, Flexibilität
  • Identifizierung mit den Satzungszwecken und Zielen des Arbeitgebers
  • mind. Führerschein der Klasse B
Ihr Arbeitgeber bietet Ihnen
  • eine unbefristete Vollzeitstelle mit angemessener Vergütung
  • ein motiviertes und kollegiales Arbeitsumfeld mit flacher Hierarchie
  • eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit

Stellenausschreibung Gewässerbewirtschaftung

Der Landesanglerverband Brandenburg e.V. schreibt die Stelle eines Mitarbeiters für Gewässerbewirtschaftung ab sofort aus.

Ihre Hauptaufgaben
  • Mitarbeit in fischereilichen Belangen
  • Bewirtschaftung der Verbandsgewässer
  • Durchführung von Netz,- und Elektrobefischungen
  • Durchführung von Umweltdienstleistungen und Dienstleistungen der Gewässerhege und -pflege
Ihr Profil
  • eine abgeschlossene Ausbildung zum Fischwirtschaftsmeister
  • gültige Bedienerlaubnis von Elektrofischfanganlagen
  • gültiger Fischereischein im Sinne des § 17 Abs. 1 Ziffer 1 BbgFischG oder anderer Bundesländer, soweit gleichgestellt
  • sicherer Umgang mit dem PC und den aktuellen MS-Windows sowie MS-Office-Anwendungen
  • schnelle Auffassungsgabe, Eigeninitiative, Flexibilität, vorausschauendes und selbständiges Arbeiten
  • Identifizierung mit den Satzungszwecken und Zielen des Arbeitgebers sowie körperliche Belastbarkeit
  • mindestens Führerschein der Klassen C1 bzw. C1E
Ihr Arbeitgeber bietet Ihnen
  • eine unbefristete Vollzeitstelle mit angemessener Vergütung
  • ein motiviertes und kollegiales Arbeitsumfeld mit flacher Hierarchie
  • eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit

Die gewöhnliche Arbeitszeit für beide Ausschreibungen beträgt 40 Stunden pro Woche. Dienstort ist Nuthetal OT Saarmund.

Wenn Sie sich mit den Inhalten dieser Ausschreibungen identifizieren und wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungen.

Bewerbungen hier einsenden

Wenn Sie sich mit den Inhalten dieser Ausschreibungen identifizieren und wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung. Diese können Sie postalisch an:

Landesanglerverband Brandenburg e.V.
Hauptgeschäftsführer Andreas Koppetzki
Zum Elsbruch 1
14558 Nuthetal OT Saarmund
oder elektronisch an: info@lavb.de

übermitteln. Eingesandte Unterlagen werden nur unter Beifügung eines ausreichend frankierten Rückumschlages zurückgesendet. Andernfalls werden diese bis sechs Wochen nach der Stellenbesetzung aufbewahrt und anschließen vernichtet.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungen!

Scroll to top